Thema 2020

Trotz Allem! – 20 Jahre pfingstAKADEMIE Jugendbeteiligung

20 Jahre ist die pfingstAKADEMIE nun alt und feiert ihr Jubiläum unter ungewöhnlichen Bedingungen: Zu den ohnehin bestehenden Krisen vom Klima über die Demokratie bis zum sozialen Miteinander hat sich die globale Corona-Pandemie gesellt, die das gesellschaftliche Leben zeitweise lahmgelegt hat. Auch die pfingstAKADEMIE musste zunächst abgesagt werden, doch Trotz Allem treffen wir uns im Oktober doch noch, im besten Fall auch vor Ort, mindestens aber vor den Bildschirmen, falls sich die Lage wieder verschlimmert.

Von all den Krisen lassen wir uns nicht unterkriegen und wollen unseren Blick darauf lenken, was Ungeahntes möglich geworden ist. Utopien und Alternativen zum bestehenden System wurden sichtbar. Wir haben gesehen, wie Menschen solidarisch in der Krise miteinander umgehen. Der Lockdown hat gezeigt, was politisch möglich ist: vom Flugverkehr bis zu den Arbeitszeiten wurde im Interesse des Gesundheitsschutzes und gegen ökonomische Verwertungsinteressen gehandelt. Als es wieder ging, saßen die Menschen bereits vormittags in den Parks, haben die Sonne und das Leben genossen: Hurra diese Welt geht unter!?

Doch gleichzeitig hat die Pandemie wie ein Brennglas bestehende Ungerechtigkeiten und Probleme sichtbar gemacht. Auch uns betreffen die Krisen, die persönliche Belastung durch Einschränkungen, Kompromisse, Kurzarbeit, Homeschooling und Social Distancing. 

Lasst uns gemeinsam über die Krisen dieses Jahres und unserer Generation sprechen und lasst uns gemeinsam Pläne schmieden, diesen Widrigkeiten entgegenzuwirken. Lasst uns an der Gestaltung der Welt von morgen mitwirken und die Krise als Chance für Veränderung begreifen.