Schlagwort-Archive: Freiwilligendienste

Barcamp 2018

 

Moderation: Richard Scherzer & Leonie Geiger.

Ich bin Richard Scherzer, 20 Jahre alt und studiere im Moment Physik an der Technischen Universität Berlin. Da ich im letzten Jahr einen Freiwilligendienst über das Programm „Freiwilliges Jahr Beteiligung“ in der Stiftung wannseeFORUM absolviert habe konnte ich die pfingstAKADEMIE bereits einmal kennenlernen. In diesem Jahr bin ich nun als Kooperationspartner für das „FJB“ wieder in die Organisation der pfingstAKADEMIE involviert und freue mich schon sehr auf viele spannende Debatten zu diesem weitläufigen Thema.

Ich brauche Feminismus, weil er in meiner Wahrnehmung nicht nur für die Gleichstellung von geschlechtlichen Gruppen kämpft, sondern auch fundamental die Frage verhandelt: „Wie wollen wir miteinander zusammenleben?“

Rückenwind für Eure Ideen! Die Youth Bank Deutschland fördert eure Projekte

Ihr habt Bock was zu verändern und wollt ein cooles Projekt starten? Dann lasst Euren Ideen freien Lauf! Veränderung fängt im Kleinen an und Engagement macht dann am meisten Spaß, wenn Ihr dahinter steht. Für den – manchmal etwas steinigen – Weg von der Idee zum Projekt bietet Euch Youth Bank Unterstützung an. Wir beraten Euch bei der Planung Eures Projektes und können es mit bis zu 400,- € fördern. Egal ob Konzert, Kunst-Workshop, Umwelt-Aktion oder Jugendclubgestaltung – im Fokus stehen bei Youth Bank immer Eure Ideen. Mehr Infos unter www.youthbank.de.

Das Team vom Youth Bank Deutschland e.V. unterstützt die Pfingstakademie und ist beim BarCamp-Tag am 20.05.18 im wannseeFORUM. Dort könnt Ihr Euch Tipps in Sachen Projektmanagement, Finanzplanung etc. für Eure Idee holen und auch direkt eine Förderung für Euer Projekt beantragen! Es lohnt sich also, im Gepäck Platz für gute Projektideen zu lassen :)

Foto: Sessionplan 2017

 

Gäste auf dem politischen Diskussionsabend

Unter dem PA-Motto 2011 “Partizipation zwischen Lust und Frust“ wollen wir am Samstag Abend mitExpertInnen aus Politik, Wirtschaft und 3. Sektor und euch bei einem Diskussionsabend aktuellen Fragestellungen, Möglichkeiten und Problemen des freiwilligen Engagements auf den Grund gehen: Weiterlesen

Diskussion zur PA 2011 “Pimp my Ehrenamt…”

Im Europäischen “Jahr der Freiwilligentätigkeit” steht die Pfingstakademie Jugendbeteiligung vom 10.06. bis 14.06.11 unter dem Motto: “Partizipation zwischen Lust und Frust”

Diskutiert dazu eure Erfahrungen und Wünsche zu Frust und Lust am Ehrenamt,macht mit bei der Diskussion auf Facebook:
Pimp my Ehrenamt: Was hindert dich, dich ehrenamtlich zu engagieren; was motiviert dich dazu?


Im Rahmen des Diskussionsabends mit ExpertInnen aus Politik und Praxis wollen wir uns dann auf der Pfingstakademie mit aktuellen Fragestellungen, Möglichkeiten und Problemen von ehrenamtlichem Engagement auseinandersetzen. Erste Fragen haben wir hier gesammelt.