Archiv des Autors: Sophie

Mauern durch Montage überwinden

Fotobearbeitungs-Crack Vince hat uns ein paar Streiche gespielt. Allseits bekannte Klassiker hat er mit stundenlanger Handarbeit und viel Fingerspitzengefühl in pfingstAKADEMIE-Unikate verwandelt. Aber seht selbst…

Von Vincent Engelmann, 18. Es gibt keine Mauer, die er nicht mit Hilfe von Photoshop überwinden könnte.

Weiterlesen

Barcamp – was ist das? Und ist das gut?

PfingstAKADEMIE, Tag 3. Die Sonne scheint auf den Wannsee, eine Gruppe trinkt Kaffee und unterhält sich angeregt, auf dem Tagesprogramm stehen die Punkte „Ninja“ und „Untenrum Frei“. Warte, was? Richtig gelesen! Ein ganz normaler Tag beim Wannseeforum. Wie jedes Jahr findet ein „Barcamptag“ statt, bei dem die Inhalte von den Teilnehmer*innen selbst entwickelt werden. Was zunächst etwas merkwürdig klingen mag, ist ein inklusives Methodenkonzept mit flachen Hierarchien und steilen Thesen.

Von Lennart Zander, 20. Hat mal wieder Club Mate probiert – und mag sie immer noch nicht. Diese Mauer konnte er also leider nicht überwinden.

Weiterlesen

Ohne Worte, aber mit viel Theater

João Eduardo Albertini ist nicht nur Workshopleiter der diesjährigen pfingstAKADEMIE, sondern auch Theaterfan, Mimikkünstler und (im weitesten Sinne) Bauchrredner. Wir haben ihn zum Thema der diesjährigen pfingstAKADEMIE interviewt. Auch wenn er nicht mit uns gesprochen hat – seine Antworten waren beeindruckend.

Weiterlesen

Baut Brücken statt Mauern!

Steuern wir auf ein Europa der Einzelkämpfer*innen und des Egoismus hin? Wie wir uns entscheiden, hängt auch von jedem einzelnen ab. Wir stehen als Gesellschaft vor der Frage, ob wir ein freies Europa wollen oder ein durch Mauern gespaltenes.  

Von Lennart Zander, 20. Die letzte persönliche Mauer, die er überwunden hat, war sich eine EU Flagge zu bestellen, weil die EU die beste Idee ist, die Europa je hatte.
Und von Alexander Löher, 16. Die letzte Mauer, über die ich mich hinweggesetzt habe war, den Berufswunsch des Piloten beizubehalten und stets über doofe Kommentare in Bezug auf den Klimawandel hinwegzusehen, die mich als Unmensch bezeichnen.

Weiterlesen

Von Mauern, Barrieren und Idealen

‘Die Mauer muss weg 2.0!’ ist das Thema der diesjährigen Pfingstakademie. Der inhaltliche Einstieg wurde von Daniel Kubiak, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität Berlin, in Form eines Vortrages mit anschließender Diskussion gegeben. Wir berichten euch von der einführenden Veranstaltung und lassen einige Teilnehmende selber zu Wort kommen.

Von Juliane Mil, 21. Die letzte persönliche Mauer, die sie überwunden hat, ist es sich ein Katzennetz auf den Balkon zu hängen, damit ihr süßer Kater nicht aus dem siebten Stock springt.

Weiterlesen