Archiv

Bilder, Filme, Artikel zur den bisherigen Pfingstakademien Jugendbeteiligung

#wsfPA15 Pfingstakademie Jugendbeteiligung

Hier erhältst du Eindrücke dazu, was bei einer Pfingstakademie Jugendbeteiligung so passiert:

 

Geschichte: Wie alles begann: Pfingstakademie Jugendbeteiligung im wannseeFORUM
Von Michael S. Rauscher

Das wannseeFORUM hat es sich seit seiner Gründung im Jahre 1951 zur Aufgabe gemacht, das Interesse von jungen Menschen für gesellschaftliches Engagement zu wecken und lebendig zu halten. Es gehört zu unserer politischen Überzeugung, dass eine lebendige Demokratie engagierte Bürgerinnen und Bürger braucht.

Die Aktivitäten im Rahmen der Erstellung eines Weißbuchs „Jugendpolitik in Europa“ der Europäischen Kommission waren dabei ein Meilenstein auf dem Weg zu einem breiten Selbstverständnis demokratischer Mitwirkungsformen für Jugendliche.

Als Ausrichter der 1. Deutschen Jugendkonferenz hatten wir Kontakt zu zahlreichen gesellschaftlich engagierten Jugendlichen im gesamten Bundesgebiet erhalten. Es hatte sich gezeigt, dass ein Austausch über Gemeinde- und Ländergrenzen hinaus fruchtbar und von den jungen Teilnehmenden gewünscht war. Anschließend konnte die Idee einer regelmäßigen „Pfingstakademie Jugendbeteiligung“ auf Bundesebene erfolgreich umgesetzt werden.

Seit dem Jahr 2000 konnten wir u.a. folgende erfolgreiche Veranstaltungen organisieren:

1. Deutsche Jugendkonferenz im Juni 2000 im wannseeFORUM
Pfingsttreffen Jugendbeteiligung „Konkretisierung und Vernetzung von Jugendbeteiligungsprojekten und -“initiativen im Juni 2001 im wannseeFORUM sowie die Pfingstakademien zur Jugendbeteiligung in den Jahren 2002 bis 2016